Wir sind das Jugendparlament

Das Jugendparlament ist die kommunalpolitische Vertretung der Monheimer Jugendlichen und wird alle zwei Jahre gewählt.

Wählen und gewählt werden können Mädchen und Jungen im Alter von 13 und 19 Jahren.

Das Jugendparlament soll:

  • für alle Monheimer Jugendlichen sprechen und tätig werden,
  • die Beteiligung von Jugendlichen an politischen und verwaltungsmäßigen Planungs- und Entscheidungsprozessen ermöglichen und sicherstellen,
  • auf die Belange von Jugendlichen aufmerksam machen,
  • das bessere Verständnis zwischen Menschen verschiedener Nationalitäten, ethnischer Herkünfte, Kulturen und Konfessionen fördern,
  • zur politischen Aufklärung und Bildung beitragen.

Im Mai 2021 wurde im Ratsaal das neue Jugendparlament bekannt gegeben. Nach der Verabschiedung der alten Jugendparlamantarier durch Bürgermeister Daniel Zimmermann wurden die Wahlergebnisse verkündet.

Jugendliche wollen Lebensqualität im Berliner Viertel verbessern, Integration fördern und Sportmöglichkeiten ausbauen

mehr

13- bis 19-Jährige können am 4. und 5. Mai Vertreterinnen und Vertreter wählen

mehr

Gelebte Grundrechte in der Hauptstadt für Kinder – Heute: Freie Meinungsäußerung und Beteiligung

mehr

Tutorin erklärt souveränes und respektvolles Auftreten

mehr

[intern]Alle Projekte




Telefon Kontakt-formular

Eva Heggemann
Telefon: 02173 951-5141

Fabian Anrick
Telefon: 02173 951-5143

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo - Mi: 07.30 - 10.30 Uhr
Do - Fr: 10.30 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der OGS:
Mo - Fr: 12 -16 Uhr

Nach oben